Einzelberatung

beziehungenheilen.de

Nadja Müller – Praxis für Psychotherapie und Beratung (nach Heilpraktikergesetz)

Einzelberatung und -therapie

"Fürchte dich nicht vor der Einsamkeit, sie ist eine gute Art, um mit sich selbst Freundschaft zu schließen."

Tibetisches Sprichwort

 

Menschen, die dann in die Beratung gehen, sind oftmals erleichert,

 

  • dass Ihnen jemand zuhört und die Probleme ernst nimmt
  • dass es eine neutrale Person ist, die mit dem Problem nicht zusammenhängt
  • dass es vielen Menschen so geht und dass es Lösungsmöglichkeiten gibt

 

Wie läuft eine Einzelberatung ab?

In der ersten Sitzung lernen wir uns erstmal kennen und sprechen über Ihre Schwierigkeiten, aber auch über Ihre guten Zeiten. Ich helfe Ihnen dabei konkret herauszufinden, wie es aussehen könnte, wenn das Problem gelöst wäre. Das ist der sogenannte Auftrag, auf den Sie hinarbeiten werden. Ich unterstütze Sie dabei mit Fragen, Beobachtungsaufgaben, Körperarbeits-, Achtsamkeitstechniken und Aufstellungen.

 

In der Regel dauert eine Sitzung eine Stunde. Im Anschluss an die Sitzung nehmen Sie für sich meist eine "Hausaufgabe" mit, damit Sie zwischen den Sitzungen noch weiter an Ihrer Problemlösung arbeiten können. Das sind meist keine zeitintensiven Aufgaben. Es geht einfach darum seine Aufmerksamkeit auf bestimmte Dinge zu lenken oder sich selbst in bestimmten Situationen zu beobachten. Die Beratungen finden in der Regel alle 14 Tage bzw. je nach Bedarf statt. Je nach Auftrag kann eine Beratung zwischen 5 und 20 Sitzungen dauern. Wenn das für Sie finanziell schwierig sein sollte, dann sprechen Sie mit mir. Wir finden sicher eine Lösung (siehe auch Preise).

  • Leiden Sie unter einem niedrigen Selbstwertgefühl?
  • Sind Sie gerade frisch von Ihrem Partner getrennt und müssen und wollen Ihr Leben neu gestalten (vor allem auch mit Kind)?
  • Haben Sie Probleme auf der Arbeit?
  • Müssen Sie wichtige Entscheidungen treffen und kommen nicht weiter?
  • Haben Sie Ängste und möchten Sie mutiger durchs Leben gehen?
  • Haben Sie Angst vor einem Burnout?
  • Oder beschäftigen Sie sich mit anderen Themen oder Fragen, bei denen Sie nicht weiterkommen?

 

Sie müssen mit diesen Problemen nicht alleine bleiben. Sich Hilfe zu holen, ist der erste Schritt, sich in seinen Problemen ernst zu nehmen und sich um sich zu kümmern.

Copyright © All Rights Reserved